Kalender
« » April

Kontakt

Michael Scholz-Woywodt
Projektleitung
Tel.:0 61 42 / 9 63 61 23



  Team

Das gesamte Team der Volkshochschule

mehr

  VHS Programm

vhs Programmheft

E-Paper

PDF


Schauen Sie in unsere FrĂĽhjahrsbroschĂĽre


​​​​​​​pdf

In diesen Auslagestellen können Sie sich das vhs Programm nach Hause holen

mehr

 

Berufsvorbereitende BildungsmaĂźnahme (BVB)

BvB Bootsbau | Foto: Kultur123

Schulpflicht erfĂĽllt aber noch keine Ausbildungsstelle gefunden?
Unklar über eigene Interessen und Stärken? Auf der Suche nach einem attraktiven Beruf?
Noch keinen Schulabschluss erreicht?

Kultur123 Stadt Rüsselsheim – Volkshochschule führt im Auftrag der Agentur für Arbeit in Rüsselsheim die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme in folgenden Berufsfeldern durch:

  • BĂĽro, Sekretariat, Recht, Verwaltung
  • Farben, Lacke
  • Gesundheit, Soziales, Pädagogik
  • Handel, Transport, Lager, Logistik
  • Hotel, Gaststätten, Haushalt, Sauberkeit, Hygiene
  • Metall, Maschinenbau

Auch bei Interesse an anderen Berufen und Berufsfeldern ist die Teilnahme sehr gut möglich.


Das bietet die BvB

  • Entdecken von Stärken und Talenten
  • Klärung von BerufswĂĽnschen
  • Kennenlernen von Berufen in unseren Fachräumen und in Praktika
  • Qualifizierung in Theorie und Praxis
  • Hilfe beim Schulabschluss
  • Kulturelles Wahlpflichtangebot
  • UnterstĂĽtzung durch erfahrenes Personal


Ziele der BvB

  • Treffen einer Berufswahlentscheidung
  • Ăśbergang in Ausbildung, Arbeit oder eine geeignete Weiterqualifizierung
  • Erreichen des Hauptschulabschlusses oder des qualifizierenden Hauptschulabschlusses


Kosten
Es entstehen durch die Teilnahme keine Kosten, die MaĂźnahme zahlt die Agentur fĂĽr Arbeit. Es besteht sogar Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe und die Fahrtkosten werden ĂĽbernommen.

​​​​​​​Beginn / Dauer
Start ist jedes Jahr im Herbst, bei freien Plätzen ist der Einstieg jederzeit möglich, Dauer 10 bis 12 Monate an fünf
Tagen in der Woche. Es besteht Urlaubsanspruch.

Teilnahmevoraussetzungen
Teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren, die die Schulpflicht erfüllt, aber noch keinen
Ausbildungsplatz gefunden oder diesen wieder verloren haben. Voraussetzung fĂĽr eine erfolgreiche Teilnahme sind Engagement
und Motivation, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit.

Anmeldung
Anmeldung nur bei der Berufsberatung der Agentur fĂĽr Arbeit, Im Eichsfeld 3, 65428 RĂĽsselsheim.
Terminvereinbarung unter Tel. 0800 4 5555 00, oder ĂĽber die Integrationsfachkraft beim Kommunalen Jobcenter.